Frühjahr 2017
Frühjahrsprogramm 2017

° Dennis Cooper seziert in GOD JR. die existenziellen Fragen des Menschseins nach Liebe, Schuld, Trauer und Tod in der fantastischen Wirklichkeit eines Videospiels.  (Aus dem Englischen von Raimund Varga) ° In seinem Debütroman Tagwache erzählt Jakob Pretterhofer nüchtern vom ambivalenten Zustand des Erwachsenwerdens in einer hierarchischen und zerstörerischen Gemeinschaft: dem Bundesheer.  °Aus dem Wortschatz von Technik- und Hobbymagazinen der 20er- bis 60er-Jahre montiert Nicolas Mahler In der Isolierzelle literarisch pointierte Gedichte von skurriler Komik. ° Das Comic-Debüt Trockene Luft von Simon H zeichnet die Welt eines untergehenden Alltags, das langsame Auflösen einer Wohnung nach dem Tod ihrer Bewohner inmitten eines sich ständig ändernen Wiens. ° Zur Erfüllung von Hannibals Herzenswunsch trommeln Melanie Laibl und Michael Roher in Prinzessin Hannibal die Urgesteine der Märchenwelt zusammen- und 7 Prinzessinnen. ° Mit Tiger lernt fliegen gelingt Nina & Nikolaus Ober ein humorvolles Bilderbuchdebüt für große und kleine Überflieger, das vom Träumen und Wünschen und von einem fliegenden Tiger erzählt.

Für die Blättervorschau müssen Sie den Adobe Flash Player installiert haben. Alternativ können Sie auch einfach in unseren Online-Katalog wechseln oder die Frühjahrsvorschau 2017 öffnen.

Kommentar verfassen