Die °luftschacht-Verlagsvorschau

Österreichisches Umweltzeichen, greenprint, PEFC, Cradle-to-Cradle, Pflanzenfarben“ – dieser „Logo-Friedhof“ ziert jetzt bereits zum fünften Mal die Rückseite der °luftschacht-Verlagsvorschau. Bei der Drucklegung im Herbst 2013 hatten wir uns überlegt, dass gerade bei Werbe-Drucksachen eine möglichst nachhaltige Produktion sinnvoll ist. Denn so sehr wir unsere Vorschau auch mögen, eines ist klar: ihre Lebenszeit ist begrenzt und letztlich landet alles Werbematerial früher oder später im Altpapier. Unsere Vorschau hingegen können Sie jetzt auch getrost in den Biomüll geben (möglichst nach der Lektüre), denn beim Cradle-to-Cradle-Verfahren, das von der Druckerei gugler* in Zusammenarbeit mit dem Umweltforschungsinstitut EPEA entwickelt wurde, kann alles wieder in den biologischen Kreislauf rückgeführt werden. Das kostet zugegeben ein bisschen mehr als ein herkömmlicher Druck, aber das scheint uns sinnvoll investiert zu sein. Mehr bio geht nicht.

> gugler*
> Cradle-to-Cradle
> EPEA

Kommentar verfassen