Herbstprogramm 2016

° So hochkomisch Lockpick Pornography von einem zornigen jungen Mann erzählt, so intelligent stellt Joey Comeau darin Fragen zu Gender, Familienwerten, Minderheiten und Moral. (Aus dem Englischen von Tobias Reußwig) ° Von jungen Menschen und deren Zerrissenheit, von ihren Hoffnungen, ihren Ängsten und ihrem Sex erzählt Philipp Röding in Die Möglichkeit eines Gespräches am Ort wahrer Begegnung: dem Gespräch. ° Als Lyrikerin bekannt beschreibt Sonja Harter in Weißblende eindringlich und mit beeindruckender Konsequenz den Aufbruch und Weg ins Erwachsensein, voller Irrungen und Wirrungen. ° In der Graphic Novel Luzid des Künstlerkollektivs ComaComics erwartet den Leser eine fantastische Reise durch sieben Welten, auf der gekonnt der Frage nach Ethik und Moral nachgegangen wird. ° Die Anthologie Wortlaut 16 (FM4-Literaturwettbewerb) beinhaltet dieses Jahr Texte zum Thema FALLEN° Kunstvoll illustriert schickt klein little piccolo von Federica Pagnucco und Linda Wolfsgruber große und kleine Buchstabenforscher auf eine Reise durch das Alphabet. ° Auf der Suche nach Balance stellt Dorothee Schwab in ihrem Bilderbuch Alles und Nichts die Frage nach der Bedeutung von Einfachheit und Vielfalt, Maß und Fülle …

Für die Blättervorschau müssen Sie den Adobe Flash Player installiert haben. Alternativ können Sie auch einfach in unseren Online-Katalog wechseln oder die Herbstvorschau 2016 öffnen.

Kommentar verfassen