• Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in comments
    Search in excerpt
    Search in posts
    Search in pages
    Search in groups
    Search in users
    Search in forums
    Filter by Custom Post Type
    Filter by Categories
  • nicolas mahler
    20170309_Luftschacht_4462k20170309_Luftschacht_4470k20170309_Luftschacht_4487k20170309_Luftschacht_4518k20170309_Luftschacht_4506k

    Nicolas Mahler ° in der isolierzelle

     15,40

    Nicolas Mahler hat es wieder getan! Nach dachbodenfund, in dem er aus dem Wortschatz alter Spielzeugaktionskataloge knappe Gedichte montierte, nimmt er sich nun Hobby- und Technikmagazine aus den 20er- bis 60er-Jahren vor.

    Gedichte, 96 Seiten

    Hardcover mit Schutzumschlag, 11*17 cm
    farbig illustriert
    ISBN 978-3-903081-10-9
    € 15.00 [D], € 15.40 [A]
    erschienen März 2017

    Nicolas Mahler hat es wieder getan! Nach dachbodenfund, in dem er aus dem Wortschatz alter Spielzeugauktionskataloge knappe Gedichte montierte, nimmt er sich nun Hobby- und Technikmagazine aus den 20er- bis 60er-Jahren vor. Die tragen klingende Titel wie „Die Koralle – Magazin für alle Freunde von Natur und Technik“ (1929) oder „Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens“ (1933/34).

    Genial pointierte Texte

    Mahler erzeugt aus dem vorgefundenen Sprachmaterial Destillate von absurder Komik und die gleichwertig beigestellten Zeichnungen unterstreichen die Skurrilität der Gedichte.
    Damit beweist Mahler einmal mehr, dass er beides in einer Person vereint: den genial-minimalistischen Zeichner und den Autor literarisch pointierter Texte.

    Nicolas Mahler

    Nicolas Mahler, *1969, lebt als Zeichner in Wien. Zeichnet u.a. für TITANIC, NZZ am Sonntag, DIE ZEIT. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. gezeichnete Literaturadaptionen (nach Thomas Bernhard, Robert Musil, HC Artmann) bei Suhrkamp. 2010 erhielt er den Max-und-Moritz-Preis als bester deutschsprachiger Comic-Künstler, 2015 den Preis der Literaturhäuser.

    www.mahlermuseum.at

    Titel bei Luftschacht: dachbodenfund (Gedichte, 2015), Eine Reise ins Nichts (Comic-Anthologie, 2013), Dick Boss (Comic-Anthologie, Literaten texten zu Zeichnungen von Mahler, 2010), Längen und Kürzen. Das schriftstellerische Gesamtwerk. Band I (Schriftstellerisches Gesamtwerk/Comic, 2009), Molch (Graphic Novel, mit Heinz Wolf, 2008), Perpetuum (Comic-Anthologie, 2008)